Filter-Auswahl

Die Auswahl des richtigen Filters/ der richtigen Drossel hängt von der jeweiligen Anwendung und dem notwendigen Entstörgrad ab. Berücksichtigt werden:

 

  • Filter für 1phasige Anwendungen
  • Filter für 3phasige Anwendungen (ggf. + Neutralleiter)
  • Filter mit geringen Ableitströmen, z.B. für medizinische Zwecke oder für den Einsatz von Frequenzumrichter und FI
  • Oberwellenfilter
  • Filter für Frequenzumrichter

 

Bei der Filterauswahl muss der Einsatzzweck berücksichtigt werden, um auch in wirtschaftlicher Hinsicht den optimalen Filter auszuwählen. Beispielsweise ist ein Filter, der die Grenzewerte für das öffentliche Netz bereithält für Anwendungen, die ausschließlich in industriellen Netzen angewandt werden, in der Regel deutlich überimensioniert.  

 

Stufigkeit - Qualitätskriterium für Filter

Ein Qualitätskriterium für Filter ist die sogenannte Stufigkeit. Die einzelne Stufen eines Filters werden durch Induktivitäten/Spulen voneinander getrennt. Mit jeder Stufe nimmt die Anzahl der Bauelemente mit dämpfenden Eigenschaften zu, daher die Faustregel «Je mehr Stufen ein Filter hat, desto besser ist er».

 

Übersicht Filter-Stufen »

 

 

Filterauswahl Direkthilfe

Unten finden Sie eine Auswahl an passenden Filtern für spezifische EMV-Maßnahmen. Wählen Sie einfach zu Ihrer geplanten Maßnahme den entsprechenden Filter aus - Sie gelangen dann zu den detaillierten Informationen.  
Technischen Details der einzelnen Filter finden Sie auch unter Produkte ».

 

Wir sind Ihnen natürlich auch gerne persönlich bei der Auswahl des richtigen Filters behilflich! Rufen Sie einfach unsere EMV-Hotline an oder senden uns Ihre Anfrage per email.

 

EMV-Maßnahme für:                      passende EMV-Filter: Art.Nr. 
 1phasige Geräte und Anlagen  1phasiges Filter FN2060/ FN2090
 3phasige Verbraucher
 (z.B. Frequenzumrichter)
 3phasiges Filter FN3258/ FN3120H
 zentrale Entstörung z.B. an der 
 Schaltschrankeinspeisung
 3phasiges +N Filter FN3256H/ FN3280H
 Medizinische Anwendungen  1phasiges Filter, ableitstromarm FN2060B / FN2090B
 3phasiges Filter, ableitstromarm FN3025/ FN3026
 Einsatz von Drehzahlreglern (FU)
 in Verbindung mit RCDs
 
 3phasiges Filter, ableitstromarm
FN3025/ FN3026
 3phasiges Filter, ableitstromarm &
 mit Pulsstromunterdrückung
FN3268
 3phasiges +N Filter FN3256H/ FN3280H
 Motorschutz bei FU-Betrieb  dU/dt-Filter bzw. -drossel RWK305/ FN510
 Sinusfilter FN5040/ FN5045/ FN5020
 Sinusfilter, allpolig; Sineformer FN530/ FN5030; Sineformer
 Schirmung von Motorkabeln hinter 
 Frequenzumrichter
 Sinusfilter, allpolig; Sineformer FN530/ FN5030; Sineformer
 Erhöhung der max. Kabellänge bei FU-
 Betrieb
 Sinusfilter FN5040/ FN5045/ FN5020
 Sinusfilter, allpolig; Sineformer FN530/ FN5030; Sineformer
 Reduktion von Oberschwingungen bei FUs  Oberschwingungsfilter FN3410/ FN3420
 Netzdrossel RWK212
 Reduktion von Oberschwingungen bei
 1ph. und 3ph. Verbrauchern
 Oberschwingungsfilter (aktive) FN3410/ FN3420
 Netzdrossel RWK212
     
(*) Ableitströme über Motorleitung werden nicht unterdrückt  

Direkteinstieg

Informieren

Bild: Thinkstock

FAQ »

Häufig gestellte Fragen


Kontakt

Bild: Thinkstock

 

EMV Hotline

0 71 54 - 82 05 60

 

email Kontakt »