Oberwellenfilter

Aktive und passive Oberwellenfilter sorgen für die Einhaltung internationaler Power Quality-Normen, wie z.B. IEEE 519-1992 oder EN 61000-3-12 sowie lokaler Netzanschlussnormen. Sie reduzieren die elektrische und thermische Belastung  der elektrischen Infrastruktur, verringern das Risiko von Zuverlässigkeitsproblemen aufgrund von Oberschwingungen und unterstützen langfristige Energieeffizienz und Kosteneinsparungen.

 

Wählen Sie zwischen "Aktive oder Passive Oberwellenfilter" aus, um Näheres über ECOsine™ passive zu erfahren, den Industriestandard für 6-Puls-Gleichrichter oder ECOsine™ active, das digitale Kraftpaket mit Dreifachfunktion zur Reduktion von  Oberschwingungen, zur  Blindleistungskompensation und zur Lastsymmetrierung.

 

 

  Aktive

  Oberwellenfilter »

      Passive

      Oberwellenfilter »

Direkteinstieg

Informieren

Bild: Thinkstock

FAQ »

Häufig gestellte Fragen


Kontakt

Bild: Thinkstock

 

EMV Hotline

0 71 54 - 82 05 60

 

email Kontakt »